· 

AMSAT-HB im JAMSAT Newsletter

Mikio Mouri, JA3GEP, ist der Newsletter-Editor der JAMSAT. Er hat uns in diesen Tagen angeschrieben und uns mitgeteilt, dass die Gründung der AMSAT-HB im aktuellen Newsletter der JAMSAT publiziert wurde.

 

Diese Geste freut und ehrt uns sehr.

 

Die JAMSAT ist bekannt dafür, dass sie ihr internationales Netzwerk gut pflegen. An den weltweit bedeutenden Symposien und Treffen sind sie oft persönlich vertreten und unterstützen gezielt Projekte, welche den Amateurfunkdienst über Satellit weltweit fördern. So wurde auch das QO-100 von der JAMSAT mit Begeisterung unterstützt, obwohl Japan nicht im Footprint von QO-100 liegt.

 

Wir danken der JAMSAT für diese Ehre und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0