· 

HB9BNK Swiss AMSAT Operator und Coach - SK

Aus der HB-Radio mussten wir leider erfahren, dass Werner Kullmann, HB9BNK seine Taste für immer zur Seite gelegt hat. Werner ist im vergangenen September verstorben, so wie man aus der Online-Anzeige entnehmen kann. Weitere Angaben liegen uns nicht vor.

 

Werner hat sich als erster Funkamateur sich in die Liste der Coaches der Swiss AMSAT Operators eigetragen lassen. Das mit gutem Grund: Seit vielen Jahren engagierte sich Werner stark für den Amateurfunkdienst über Satellit. Eifrig empfing er die Telemtriedaten der Funkcube und FOX-Satelliten und lieferte die Daten an die zentralen Servern. Stellte aber auch selbst eigene Analysen der Daten an.

2012 organisierte er erfolgreich, gemeinsam mit HB9TTQ und HB9TSO einen ARISS Schulkontakt mit der Raumstation ISS aus dem Raum Basel.

Werner hat sein Wissen in Vorträgen in den Sektionen und Fachbeiträgen im HB-Radio gerne weiter gegeben.

 

HB9BNK hinterlässt eine besondere Lücke unter den Funkamateuren, besonders in der Familie der AMSAT.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0